Wer war Ruth Bader Ginsburg?

Wer war Ruth Bader Ginsburg?

Eine Legende, eine Feministin, eine Richterin, eine Frau, ein Mädchen. Ruth Bader Ginsburg war vieles, doch vor allem eines: Ein Vorbild. Die US- amerikanische Juristin kam am 15. März 1933 in Brooklyn New York als Tochter einer jüdischen Familie auf die Welt. Von 1993 bis zu ihrem Tod am 18. September 2020 war sie Richterin … Wer war Ruth Bader Ginsburg? weiterlesen

Fernunterricht im Lockdown: Interview mit einer Schülerin

Fernunterricht im Lockdown: Interview mit einer Schülerin

Meine heutige Interviewpartnerin besucht das Gymnasium in Zürich und hatte von Ende Januar 2021 bis im März Fernunterricht.Sie erzählt, wie sie das Lernen von zuhause aus wahrnimmt und erzählt von denLücken und Hürden einer jungen Schülerin während der Coronapandemie. Zur Frage, was sie sich von der Schule wünscht, antwortet sie folgend: Die Lehrer und die … Fernunterricht im Lockdown: Interview mit einer Schülerin weiterlesen

Der Netflix-Film Moxie: Zeit, zurückzuschlagen.

Der Netflix-Film Moxie: Zeit, zurückzuschlagen.

Morgen ist der 8. März, der Weltfrauentag. Wieso braucht es diesen Weltfrauentag? Hat doch keinen Nutzen, wir leben im 21. Jahrhundert, Frauen haben längst die gleichen Rechte wie Männer. Und dieses Feminismus-Zeugs und #metoo Bewegung, alles Schwachsinn, das stimmt doch nicht. Den Weltfrauentag braucht es nicht, alles nur Gelaber. Ach ja? Wirklich? Nun, dann schau … Der Netflix-Film Moxie: Zeit, zurückzuschlagen. weiterlesen

Coronazorn- Ein Jahr Pandemie in der Schweiz

Coronazorn- Ein Jahr Pandemie in der Schweiz

Heute vor genau einem Jahr wurde in der Schweiz die erste Person positiv auf das Coronavirus getestet. Vor der Coronakrise dachte ich bei Diskussionen immer an eines: Solange ich Fakten und vertrauliche Zahlen habe, werde ich jede Debatte gewinnen. Vor der Coronapandemie dachte ich: Gesunder Menschenverstand existiert, und solange wir zusammen reden und den Argumenten … Coronazorn- Ein Jahr Pandemie in der Schweiz weiterlesen

10 Zitate von Bürgerrechtlern zum Black History Month

10 Zitate von Bürgerrechtlern zum Black History Month

Vorreiter, Ikone, Idole: Viele führende Persönlichkeiten der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung, die das Ende des strukturellen Rassismus bestrebten, hinterliessen Zitate, die auch heute im Kampf gegen Diskriminierung zu Inspirationsquellen werden. Hier findest du 10 Zitate von wichtigen Persönlichkeiten der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung. 10 Zitate von Bürgerrechtlern zum Black History Month weiterlesen

Die Harlem Renaissance

Die Harlem Renaissance

Die Wiederbelebung einer unterdrückten Kultur: Die der Harlem Renaissance, welche hauptsächlich in den 1920er und 30er Jahren in Manhattan, New York City stattfand, führte zu einem vor allem künstlerischem, aber auch sozialem Umbruch in den USA. Die afroamerikanische Kreativität und Identität blühte durch diese neue Kunstströmung. Der Auslöser dieser Bewegung war die Wanderungsbewegung von 6 … Die Harlem Renaissance weiterlesen